Projekt

IAAA - Interaction Analysis for Automated Adaptation

Projekt

Okt. 2014 - Sept. 2016

Personalisierung ist mittlerweile Bestandteil einer Vielzahl von Computer-basierten Systemen. Es ist zudem zu erwarten, dass sich die Bedeutung angesichts der europäischen aber auch nationalen und landesweiten Strategie 2020 im Hinblick auf den demografischen Wandel, die tendenziell älter werdenden Arbeitnehmer oder den Fokus auf intelligente Produktionsprozesse noch deutlich erhöht. Auch der Anteil der Menschen mit Behinderung, die – oft durch spezielle Hard- und Software unterstützt – einer regelmäßigen Beschäftigung nachgehen können, soll erhöht werden. Dadurch ergibt sich mehr denn je die Notwendigkeit, Software-Systeme so zu gestalten, dass sie den Anforderungen einer möglichst breiten Benutzerbasis entsprechen, was ohne eine automatisierte Lösung enormen Aufwand bedeutet.

Dieses Forschungsvorhaben beschäftigt sich in erster Linie mit der Entwicklung eines Werkzeugs, das es ermöglicht, Interaktionsszenarien automatisiert und systematisch zu analysieren.

Die Ergebnisse dieser Analysen werden im nächsten Schritt in ein Benutzermodell übergeleitet, das aufgrund der aufgezeichneten Parameter einerseits Eingabegeräte vorschlägt sowie deren Feineinstellungen vornimmt. Andererseits können diese Informationen auch zur Adaptation der Benutzerschnittstelle (Software) verwendet werden. Durch diesen automatisierten Ablauf kann ein überbordender Aufwand zur manuellen Anpassung vermieden werden.

Als eine erste Beispieldomäne werden Menschen mit Behinderung herangezogen, da diese Zielgruppe die wohl vielfältigsten Bedürfnisse für eine Adaption ihrer Interaktionen hat.

Aktuelle Informationen finden sich auf der Projektwebseite.


2019
M. Augstein, T. Neumayr, T. Burger, J. Altmann, W. Kurschl, S. Vrecer - Haptic and Touchless User Input Methods for Simple 3D Interaction Tasks: Interaction Performance and User Experience for People with and Without Impairments in Computer Vision, Imaging and Computer Graphics Theory and Applications.… mehr
2019
M. Augstein, T. Neumayr - Automated Personalization of Input Methods and Processes in Personalized Human-Computer Interaction (Editors: M. Augstein, E. Herder, W.Wörndl) - De Gruyter Oldenbourg, 2019 mehr
2018
M. Augstein, T. Neumayr, S. Vrecer, W. Kurschl, J. Altmann - Tangible Interaction for Simple 3D Interaction Tasks: Comparing Device-In-Hand and Hand-In-Device Scenarios - Proceedings of the 2nd International Conference on Computer-Human Interaction Research and Applications , Sevilla, Spanien, 2018 mehr
2018
M. Augstein, T. Neumayr, S. Vrecer, W. Kurschl, J. Altmann - The Role of Haptics in User Input for Simple 3D Interaction Tasks - An Analysis of Interaction Performance and User Experience - Proceedings of the 2nd International Conference on Human Computer Interaction Theory and Applications, Funchal,… mehr
2017
M. Augstein, T. Neumayr, D. Kern, W. Kurschl, J. Altmann, T. Burger - An Analysis and Modeling Framework for Personalized Interaction - IUI '17 Companion: Proceedings of the 22nd International Conference on Intelligent User Interfaces Companion, Limassol, Cyprus, Zypern, 2017 mehr
2017
M. Augstein, T. Neumayr, W. Kurschl, D. Kern, T. Burger, J. Altmann - A Personalized Interaction Approach - Motivation and Use Case - Adjunct Publication of the 25th Conference on User Modeling, Adaptation and Personalization, Bratislava, Slowakei, 2017 mehr
2017
M. Augstein, T. Neumayr, T. Burger - The Role of Haptics in User Input for People with Motor and Cognitive Impairments - Proceedings of the 2017 AAATE Conference , Sheffield, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, 2017 mehr
2017
M. Augstein, T. Neumayr - Layered Evaluation of a Personalized Interaction Approach - Adjunct Publication of the 25th Conference on User Modeling, Adaptation and Personalization, Bratislava, Slowakei, 2017 mehr
2016
T. Neumayr, M. Augstein, S. Vrecer, W. Kurschl, J. Altmann - Learning Special Input Methods with Personalized Game Applications - Proceedings of ABIS 2016 - 22nd International Workshop on Intelligent and Personalized Human-Computer Interaction, Aachen, Germany, Deutschland, 2016 mehr
2015
M. Augstein, D. Kern, T. Neumayr, W. Kurschl, T. Burger, J. Altmann - Multi-Modal Interaction with Mobiles and Wearables for People with Impairments - Proceedings of the 3rd International Workshop on Collaboration Meets Interactive Surfaces 2015, Funchal, Madeira, Portugal, 2015 mehr
2015
T. Neumayr, D. Kern, M. Augstein, W. Kurschl, J. Altmann - IAAA - Interaction Analysis for Automated Adaptation - Tagungsband 9. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg, Österreich, 2015 mehr
2015
M. Augstein - Inklusion durch Individualisierung der Mensch-Maschine Interaktion - das IAAA Projekt in WINTEC 2015 Wissenschaftspreis Inklusion durch Naturwissenschaften und Technik (Editors: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz), 2015, pp. 43-61 mehr
2015
T. Neumayr, D. Kern, M. Augstein, W. Kurschl, J. Altmann - User Modeling Features Related to Physical Pressure - Proceedings of the 13th International Conference on Advances in Mobile Computing and Multimedia, Brussels, Belgien, 2015 mehr
2015
M. Augstein, D. Kern, T. Neumayr, W. Kurschl, J. Altmann - Measuring Physical Pressure in Smart Phone Interaction for People with Impairments - Mensch und Computer 2015 - Workshopband, Stuttgart, Deutschland, 2015 mehr
2014
W. Kurschl, M. Augstein, T. Burger, C. Pointner - User Modelling for People with Special Needs - International Journal of Pervasive Computing and Communications (IJPCC), Vol. 10, No. 3, 2014 mehr
2014
M. Augstein, W. Kurschl - Modelling Touchless Interaction for People with Special Needs - Proceedings of the 20th Workshop on Adaptivity and User Modeling, München, Deutschland, 2014, pp. 157-166 mehr