Person

FH-Prof. DI Dr. Martin Zauner MSc

Medizinische Software und integrierte, computergestützte medizinische Systeme

Ausbildung

Institute for Certification and Testing, Deutschland, Auditor Medizinprodukte-Software
Juni 2009 - Juni 2009
Oakland University, Michigan (USA), Engineering Management, M.Sc.
Jan. 1995 - Dez. 1996
Johannes Kepler Universität Linz, Technische Wissenschaften, Dr.techn.
Juni 1989 - Nov. 1990
Johannes Kepler Universität Linz, Informatik mit den Schwerpunkten Systemtechnik/Robotik, Operations Research und Verwaltungsinformatik, Dipl.-Ing.
Okt. 1983 - Juni 1989

Berufliche Laufbahn & Aktivitäten

IEC, Mitglied in der der Expert Group: Project IEC 62304 Ed. 2.0
Sep. 2014 - dato
Bundesministerium für Gesundheit, Beiratsmitglied, Mitglied im österr. Abgrenzungs- und Klassifizierungsbeirat für Medizinprodukte
Nov. 2014 - dato
BMG, Mitglied Spiegelgruppe MP-Regulation, Vorbereitung des Standpunktes Österreich für die Verhandlungen der neuen MP-Verordnung auf europäischer Ebene
Jan. 2013 - dato
FH Oberösterreich, Dekan, Dekan der Fakultät Gesundheit und Soziales
Okt. 2013 - dato
Austria Standards Institut (Österreichisches Normungsinstitut), Mitglied im Komitee Medizinische Informatik K238, Mitglied im Komitee Medizinische Informatik K238
Jan. 2011 - dato
Landesgericht Linz, Gerichtssachverständiger, Gerichtssachverständiger für Medizinprodukte-Software, Projektmanagement
März 2011 - dato
Europäische Kommission, Arbeitsgruppenmitglied, MDEG Q&C of Medical Device Software MEDDEV 2.1/6
Jan. 2010 - dato
BMG - Competence Mall Initiative, Beiratsmitglied, Beirat
Sep. 2008 - dato
FH OÖ Studiengang Medizintechnik, Leiter, Linzer Forum Medizintechnik
Mai 2003 - dato
Gesundheitscluster OÖ, Beiratsmitglied, Beirat
Okt. 2003 - dato
FH Oberösterreich, Studiengangsleiter Medizintechnik, Studiengangsleitung
März 2002 - dato
BMVIT - IFAC Beirat Österreich (International Federation of Automation Control), Beiratsmitglied, Beirat
Sep. 2001 - dato
Technologie- und Marketing Gesellschaft Land OÖ, Mitglied der Reflexionsgruppe, Mitwirkung am Strategieprogramm 2020 des Landes OÖ (Aktionsfeld Gesundheit / alternde Gesellschaft)
Dez. 2012 - Jan. 2013
FH Oberösterreich, Vize-Dekan Forschung und Internationales
Okt. 2010 - Sep. 2013
ÖVE / Österreichisches Normungsinstitut, Mitglied Arbeitsgruppe Leitfaden R8 (EN 80001)
Okt. 2010 - März 2012
FH OÖ Upper Austria University of Applied Sciences, Dekan der Fakultät Gesundheit und Soziales, Dekan
Okt. 2007 - Sep. 2010
FH OÖ Studiengang Medizintechnik und AKH-Linz, Leiter, Leitung Fachvortragsreihe Medizin und Technik
Jan. 2007 - Juni 2010
FH OÖ Upper Austria University of Applied Sciences, Standortleiter Campus Linz, Standortleitung
Nov. 2004 - Sep. 2007
ETM Aktiengesellschaft, Mitglied des Vorstands, Geschäftsleitung
Dez. 2000 - Jan. 2002
ETM Aktiengesellschaft, Mitglied im Aufsichtsrat, Aufsichtsrat
Juli 1998 - Nov. 2000
RISC Software GmbH, RISC-Institut der Johannes Kepler Universität / Softwarepark Hagenberg, Geschäftsführer, Manager, Geschäftsleitung
Okt. 1996 - Dez. 2000
Wiss. Landesakademie für Niederösterreich, Stv. Abteilungsleiter, Projektleiter Software-Entwicklung für Industrie und Medizin
Okt. 1990 - Sep. 1996

Forschungsinteressen

  • Medizinische Software und integrierte, computergestützte medizinische Systeme
2016
M. Zauner - Die Herausforderung, medizinische IT Netzwerke zu betreiben in Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus (Contributions to Book: Part/Chapter/Section 17), - Springer, 2016, pp. 311-323 mehr
2014
M. Zauner - Harte Kriterien für weiche Ware - führen und wirtschaften im Krankenhaus, 2014, pp. 966-968 mehr
2014
M. Zauner - Informatik in der Medizintechnik in Medizinprodukte Management - P.C.O. Verlag, 2014, pp. 203-215 mehr
2009
M. Zauner, A. Schrempf - Informatik in der Medizintechnik - Springer Vieweg, 2009, pp. 1-330 mehr
2006
M. Zauner - Potenziale der Medizintechnik in Jahrbuch der medizinischen Innovationen - Schattauer, 2006 mehr
2005
M. Zauner - Innovationen in der Medizintechnik - BVMED Bundesverband für Medizintechnik Deutschland, München, Deutschland, 2005 mehr
2003
M. Zauner - Leitfaden der technischen Informatik und Kommunikationstechnik - Springer Vieweg, 2003 mehr
1996
M. Zauner - EDV im Krankenhaus - EDV im Krankenhaus, Krems, Österreich, 1996 mehr
1995
M. Zauner - Systemtechnische Aspekte zur Konzipierung von Krankenhausinformationssystemen - Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Landesakademie f. NÖ, Krems, Österreich, 1995 mehr
1993
M. Zauner - Informatik für Maschinenbauer, 1993 mehr
1993
M. Zauner - A modular low-cost CIM concept - Control Engineering Practise, Vol. 1, No. 6, 1993, pp. 1063-1068 mehr
1993
M. Zauner - A modular CIM concept for Small and Medium Sized Companies - 12th IFAC World Congress, Sydney, Australien, 1993, pp. 269-272 mehr
2017
Bei dieser fünftägigen Seminarreihe DigiHealth handelte es sich um eine Weiterbildungsmaßnahme für Interessierte, BeraterInnen und HerstellerInnen, die in der digitalisierten Gesundheitstechnologie… mehr
2013
Aufgrund der Erfahrung, dass Qualitätsmanagement und Zertifizierung ein entscheidendes Kriterium darstellt, um Zulieferer von Medizinprodukten zu werden, kann mittels einem gemeinsamen Qualifizierungsangebot… mehr