Person

FH-Prof. PD Mag. Dr. Petra Wagner

Zeitmanagement bei Schülerinnen und Schülern und Studierenden, Belastungsfaktoren von Schülerinnen und Schülern, Lebenslanges Lernen, Durchführung von Evaluationsprojekten in verschiedenen Nonprofit-Organisationen, Selbstreguliertes Lernen

Ausbildung

Universität Wien, Psychologie, Habilitation (venia docendi) im Fach Psychologie
Mai 2008 - Feb. 2009
Universität Wien, Psychologie, Dr. rer. nat.
Okt. 2000 - Apr. 2003
Universität Wien, Psychologie, Mag. rer. nat.
Okt. 1987 - Apr. 1993

Berufliche Laufbahn & Aktivitäten

Zeitschrift für Evaluation, Member of the Editorial Board ,
Jan. 2011 - dato
FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Prof. (FH) an der Fakultät für Gesundheit und Soziales , Professur für Psychologie an der University of Applied Sciences Oberösterreich
Okt. 2006 - dato
Universität Wien, Lektorin an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie ,
Okt. 2006 - Aug. 2011
Universität Wien, Universitätsassistentin an der Fakultät für Psychologie, Arbeitsbereich: Bildungspsychologie und Evaluation ,
Juli 2000 - Sep. 2006
BMUKK, Schulpsychologin im Landesschulrat für Niederösterreich , Beratungsstellenleiterin St. Pölten-Land
Jan. 1994 - Juni 2000

Forschungsinteressen

  • Zeitmanagement bei Schülerinnen und Schülern und Studierenden
  • Selbstreguliertes Lernen
  • Durchführung von Evaluationsprojekten in verschiedenen Nonprofit-Organisationen
  • Lebenslanges Lernen
  • Belastungsfaktoren von Schülerinnen und Schülern
2018
M. Lüftenegger, M. Finsterwald, J. Klug, E. Bergsmann, R. van de Schoot, B. Schober, P. Wagner - Fostering pupils’ lifelong learning competencies in the classroom: Evaluation of a training program using… mehr
2018
M. Schmöger, M. Deckert, P. Wagner, U. Sirsch, U. Willinger - Maternal bonding behavior, adult intimate relationship, and quality of life - NEUROPSYCHIATRIE, Vol. 32, No. 1, 2018, pp. 26-32 mehr
2018
D. Strohmeier, P. Wagner, B. Schober - Bildung-Psychology: Theory and practice of use inspired basic research - Routledge - Taylor and Francis Group, 2018 mehr
2018
P. Wagner, D. Strohmeier, B. Schober - Introduction: Bildung-Psychology: Theory and practice of use inspired basic research in Bildung-Psychology: Theory and practice of use inspired basic research (Editors:… mehr
2018
P. Wagner - Kooperationsmodelle von Schulsozialarbeit in Lexikon der Schulsozialarbeit (Editors: H. Bassarak) - Nomos, 2018, pp. 303-304 mehr
2018
P. Wagner - Interdisziplinarität in der Schulsozialarbeit in Lexikon der Schulsozialarbeit (Editors: H. Bassarak) - Nomos, 2018, pp. 243-245 mehr
2018
P. Wagner - Problemlagen und Beratungsbedarf in der Sekundarstufe I aus der Perspektive der Jugendlichen sowie deren Eltern - Zeitschrift für Pädagogik, Vol. 64, No. 2, 2018, pp. 252-274 mehr
2018
P. Wagner - Interdisziplinarität in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften und Schulsozialarbeit in Lexikon der Schulsozialarbeit (Editors: H. Bassarak) - Nomos, 2018, pp. 242-243 mehr
2017
D. Strohmeier, P. Gradinger, P. Wagner - Intercultural competence development among university students from a self-regulated learning perspective: Theoretical model and measurement. - Zeitschrift für… mehr
2017
M. Kanka, P. Wagner, M. Buchmann, C. Spiel - Gender-stereotyped preferences in childhood and early adolescence: An analysis of cross-sectional and longitudinal data - European Journal of Developmental… mehr
2017
P. Wagner, C. Wimmer - Kindergarten und Kinder- und Jugendhilfe: Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit? - Soziales Kapital, Vol. 18, No. 1, 2017, pp. 118-129 mehr
2017
P. Wagner - Editorial zum Themenschwerpunkt "Gewalt/Gewaltprävention" - Soziales Kapital, Vol. 17, No. 1, 2017, pp. 1-3 mehr
2017
P. Wagner, K. Hofbauer - Der Stellenwert von Kooperation für die Schulsozialarbeit: Eine evidenzbasierte Positionierung - 11. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen , Krems, Österreich,… mehr
2016
D. Strohmeier, P. Wagner, B. Schober - Bildung-Psychology: Theory and practice of use inspired basic research. Special issue of European Journal of Developmental Psychology. Volume 13 (6) - Routledge -… mehr
2016
P. Wagner - Rezension zu: Giel, S., Klockgether, K., Mäder, S. (Hrsg.) (2015). Evaluationspraxis. Professionalisierung – Ansätze – Methoden. Münster: Waxmann. - Zeitschrift für Evaluation, Vol.… mehr
2016
P. Wagner, K. Hofbauer - Abschlussbericht zur Begleitforschung "Schulsozialarbeit des Vereins NEUSTART an der Berufsschule Ried" - Report, Land Oberösterreich, Österreich, 2016 mehr
2016
C. Spiel, B. Schober, P. Wagner, R. Reimann, D. Strohmeier - Die Konzeption der Bildungspsychologie und das Potential ihres Strukturmodells in Bildungsforschung – disziplinäre Zugänge: Fragestellungen,… mehr
2016
P. Wagner, B. Hochreiter - Digitales Medienverhalten von Jugendlichen eine Genderfrage? - Soziales Kapital, Vol. 15, No. 1, 2016, pp. 125-136 mehr
2016
M. Lüftenegger, M. Finsterwald, J. Klug, E. Bergsmann, R. van de Schoot, B. Schober, P. Wagner - Fostering pupils’ lifelong learning competencies in the classroom – Evaluation of a training program… mehr
2015
P. Wagner - Evaluation von Schulsozialarbeit: Ein mehrdimensionaler Forschungszugang - Zeitschrift für Evaluation, Vol. 14, No. 1, 2015, pp. 7-33 mehr
2015
K. Hofbauer, P. Wagner, D. Strohmeier - Evaluationsstudie zur Wirkung von internationalen Austauschprogrammen - 9. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen., Hagenberg, Österreich, 2015,… mehr
2014
P. Wagner, J. Winter - Sexualdienstleistung in Österreich: Eine Analyse der Gesetzgebung mit Fokus auf das Sexualdienstleistungsgesetz in Oberösterreich - Soziales Kapital, Vol. 11, No. 1, 2014, pp.… mehr
2014
D. Strohmeier, P. Gradinger, P. Wagner, E. Stefanek, S. Wiesinger, M. Überwimmer - Fostering intercultural competencies among students: Development of a theoretical model and questionnaire. - Proceedings… mehr
2014
C. Spiel, B. Schober, P. Wagner, R. Reimann - Das Strukturmodell der Bildungspsychologie – Ein analytischer Bezugsrahmen für moderne Pädagogik? in Theoretische Perspektiven der modernen Pädagogik… mehr
2013
M. Kanka, P. Wagner, B. Schober, C. Spiel - Gender-stereotyped attitudes in kindergarten students: A multicausal analysis. - European Journal of Social and Behavioural Sciences, Vol. 8, No. 5, 2013, pp.… mehr
2013
P. Wagner, B. Schober, C. Spiel, R. Reimann - Bildungspsychologie. in Dorsch – Lexikon der Psychologie (Editors: M. Wirtz ) - Hogrefe, 2013, pp. 291-292 mehr
2013
P. Wagner, J. Kletzl - Schulsozialarbeit: Wie kann Kooperation im schulischen Umfeld gelingen? - Soziales Kapital, Vol. 10, No. 2, 2013, pp. 1-16 mehr
2013
M. Finsterwald, P. Wagner, B. Schober, M. Lüftenegger, C. Spiel - Fostering lifelong learning – Evaluation of a teacher education program for professional teachers. - Teacher and Teaching Education,… mehr
2013
B. Schober, M. Finsterwald, P. Wagner, M. Lüftenegger, C. Spiel - Facilitating a life-long learning orientation in school-age students: Programs and recommendations. - European Psychologist, Vol. 18,… mehr
2013
P. Wagner, B. Kirchstetter - Schulsozialarbeit der Jugendwohlfahrt in Oberösterreich: Ergebnisse einer Befragung von SchulsozialarbeiterInnen. - Soziales Kapital, Vol. 10, No. 2, 2013, pp. 1-8 mehr
2013
P. Wagner - Organisation und Evaluation der 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation in Sozialarbeitsforschung Projekte 2013 (Editors: M. Gumpinger) - edition pro mente, 2013, pp. 11-44 mehr
2012
B. Schober, J. Klug, M. Finsterwald, P. Wagner, C. Spiel - Ergebnisorientierte Qualitätsentwicklung von Schule: Spezifische Kompetenzen von Lehrkräften, Schulleiterinnen und Schulleitern. in Nationaler… mehr
2012
P. Wagner - Rezension zu: Beywl, W., Bestvater, H., Friedrich, V. (2011) Selbstevaluation in der Lehre. Ein Wegweiser für sichtbares Lernen und besseres Lehren. Münster: Waxmann - Report, socialnet,… mehr
2012
P. Wagner, M. Lüftenegger, M. Finsterwald, B. Schober, C. Spiel - "Multi-method" Evaluation am Beispiel des Lehrkräftetrainingsprogramms TALK. in Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung… mehr
2012
C. Spiel, B. Schober, P. Wagner, M. Finsterwald, M. Lüftenegger, D. Strohmeier, R. Reimann - Bildungspsychologie: Lebenslanges Lernen und Anwendungsperspektive im Zentrum - Psychologie in Österreich,… mehr
2012
M. Lüftenegger, B. Schober, R. van de Schoot, P. Wagner, M. Finsterwald, C. Spiel - Lifelong Learning as a goal – do autonomy and self-regulation in school result in well prepared pupils? - Learning… mehr
2012
P. Wagner - Partizipation – dabei sein ist alles!? Bericht zur 14. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. 2011 in Linz - Zeitschrift für Evaluation, Vol. 11, No. 1, 2012 mehr
2012
C. Spiel, P. Wagner, D. Strohmeier - Violence prevention in Austrian schools: Implementation and evaluation of a national strategy - International Journal of Conflict and Violence, Vol. 6, No. 2, 2012,… mehr
2011
P. Wagner - Evaluation der Beratungsgespräche nach § 13 des Oö. Jugendschutzgesetzes. - Report, Direktion Bildung und Gesellschaft, Amt der Oö. Landesregierung , Österreich, 2011 mehr
2011
M. Lüftenegger, B. Schober, M. Finsterwald, P. Wagner, C. Spiel - Wahrgenommene Autonomie und Feedback im Unterricht als Determinanten von Motivation und Leistung in der Schule in Motivation, Selbstregulation… mehr
2011
D. Lapka, P. Wagner, B. Schober, P. Gradinger, C. Spiel - Benefits of the person-oriented perspective for program-evaluation – analyzing the differential treatment effects of the Vienna E-lecturing program… mehr
2011
M. Kanka, P. Wagner, B. Schober, C. Spiel - Gender-stereotyped attitudes and behavior in kindergarten students. - International Journal of Learning, Vol. 18, No. 2, 2011, pp. 291-303 mehr
2011
P. Wagner - Initiative "Weiße Feder – Gemeinsam für Fairness und gegen Gewalt": Gesamtdokumentation. - Report, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Österreich, 2011 mehr
2011
C. Spiel, M. Lüftenegger, P. Wagner, B. Schober, M. Finsterwald - Förderung von Lebenslangem Lernen – eine Aufgabe der Schule. in Stationen Empirischer Bildungsforschung: Traditionslinien und Perspektiven… mehr
2011
C. Spiel, B. Schober, M. Finsterwald, M. Lüftenegger, P. Wagner, R. Reimann - Bildungspsychologie: Konzeption und Potential. in Sozialpsychologie, Sozialisation und Schule (Editors: E. Witte, J. Doll… mehr
2011
P. Wagner - Wie belastet sind SchülerInnen der Sekundarstufe durch häusliche Arbeit für die Schule? - Tagungsband FFH 2011 (5. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen), Wien (Favoriten),… mehr
2010
P. Wagner, H. Hirtenlehner, J. Bacher, B. Schober - Zeitliche Belastung von SchülerInnen durch die häusliche Arbeit für die Schule - Empirische Pädagogik, Vol. 24, No. 1, 2010, pp. 6-25 mehr
2010
C. Spiel, B. Schober, P. Wagner, R. Reimann - Bildungspsychologie - Hogrefe, 2010 mehr
2010
D. Lapka, P. Wagner, B. Schober, P. Gradinger, R. Reimann, C. Spiel - Methodenlehre: Alptraum oder Herausforderung für Psychologiestudierende? Eine Typologie auf Basis des sozialkognitiven Motivationsmodells… mehr
2010
D. Strohmeier, P. Wagner, C. Spiel, A. von Eye - Stability and constancy of bully-victim behaviour – Looking at variables and persons - Journal of Psychology, Vol. 218, No. 3, 2010, pp. 185-193 mehr
2010
P. Wagner, B. Schober, P. Gradinger, R. Reimann, C. Spiel - E-Learning unterstützte Förderung von selbstreguliertem Lernen an der Universität - Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, Vol. 24, No.… mehr
2010
M. Lüftenegger, P. Wagner, M. Finsterwald, B. Schober, C. Spiel - TALK – Ein Trainingsprogramm für Lehrkräfte zur Förderung von Lebenslangem Lernen in der Schule in Lehrerinnen und Lehrer lernen… mehr
2010
M. Finsterwald, M. Aysner, B. Schober, P. Wagner, C. Spiel - TALK – Trainingsprogramm zum Aufbau von LehrerInnenkompetenzen zur Förderung von Bildungsmotivation und Lebenslangem Lernen in Bildungspsychologie… mehr
2010
B. Schober, M. Finsterwald, P. Wagner, C. Spiel - Lebenslanges Lernen als Herausforderung der Wissensgesellschaft: Die Schule als Ort der Förderung von Bildungsmotivation und Selbstreguliertem Lernen… mehr
2010
P. Wagner, R. Reimann, C. Spiel, B. Schober - Bildungspsychologie – eine Einführung in Bildungspsychologie - Hogrefe, 2010, pp. 11-20 mehr
2010
P. Wagner - Evaluation des Projekts "Schulsozialarbeit des Vereins NEUSTART" - Report, Direktion Bildung und Gesellschaft, Amt der Oö. Landesregierung , Österreich, 2010 mehr
2009
P. Wagner - Transfer und Nachhaltigkeit im E-Lecturing – Projektnummer: 11107 - Report, Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank , Österreich, 2009 mehr
2008
P. Wagner - Ist Schule ein Ort des Wohlbefindens für SchülerInnen? - Proceedings FH Sience Day, Linz, Österreich, 2008, pp. 212-217 mehr
2008
P. Wagner - Belastungen und Herausforderungen von SchülerInnen in Tagungsband: 2. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen - Shaker Verlag, 2008, pp. 25-30 mehr
2008
C. Spiel, R. Reimann, P. Wagner, B. Schober, M. Atria, P. Gradinger, D. Lapka - Selbstreguliertes Lernen bei Studierenden fördern: Theorie, Praxis und Evaluation einer blended Lehr-Lern-Umgebung in Pädagogisches… mehr
2008
P. Wagner, B. Schober, C. Spiel - Time students spend working at home for school - Learning and Instruction, Vol. 18, No. 4, 2008, pp. 309-320 mehr
2007
P. Wagner, B. Schober, R. Reimann, M. Atria, C. Spiel - Vienna E Lecturing: Trainingskonzept zum selbstregulierten Lernen im Studium in Selbstregulation erfolgreich fördern. Praxisnahe Trainingsprogramme… mehr
2006
P. Wagner, C. Spiel, B. Schober - Zeitmanagement in Handbuch Lernstrategien - Hogrefe, 2006, pp. 297-306 mehr
2006
B. Schober, P. Wagner, R. Reimann, M. Atria, C. Spiel - Teaching research methods in an internet-based blended-learning setting: Vienna E Lecturing (VEL) - Methodology, Vol. 2, No. 2, 2006, pp. 73-82 mehr
2006
C. Spiel, B. Schober, P. Wagner, R. Reimann, M. Atria - Grundkompetenzen für Lebenslanges Lernen – eine Herausforderung für Schule und Hochschule? in Bildung über die Lebenszeit (Editors: R. Fatke,… mehr
2006
B. Schober, R. Reimann, P. Wagner, M. Atria, C. Spiel - Das VEL-Programm: Systematische Förderung von Selbstregulation und Kooperation in der universitären Lehre in E-Learning an der Universität Wien… mehr
2005
P. Wagner - Häusliche Arbeitszeit für die Schule: Eine Typenanalyse - Waxmann, 2005 mehr
2005
P. Wagner, B. Schober, C. Spiel - Wer hilft beim Lernen für die Schule? Soziales Lernumfeld in Hauptschule und Gymnasium. - Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, Vol.… mehr
2014
(Wie) wirkt Schulsozialarbeit?Mit der Wirkung von Schulsozialarbeit an Berufsschulen setzt sich ein aktuelles Forschungsprojekt der FH OÖ auseinander. Hierfür evaluieren Prof. (FH) Mag. Dr. Petra… mehr