Person

Mag. PhDr. Silvia Neumann-Ponesch MAS

Ausbildung

St. Elisabeth Universität, Slowakei, Doktoratsstudium Gesundheitsmanagement, PhDr.
Jan. 2009 - Okt. 2009
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester
Sep. 1982 - Juni 1985
Bundesoberstufenrealgymnasium, Naturwissenschaften
Sep. 1982 - Juni 1985

Berufliche Laufbahn & Aktivitäten

Fachhochschule OÖ Studienbetriebs-GmbH, Leiterin des Fachbereichs "Gesundheitsdienstleistungen" der FH OÖ Studienbetriebs-GmbH
Aug. 2008 - dato
FH OÖ Studienbetriebs-GmbH, Studiengangsleiterin des Fachhochschulstudiengangs "Prozessmanagement Gesundheit"
Sep. 2003 - Juli 2008
Privatklinik Rudolfinerhaus, Mitglied der Kollegialen Führung, Pflegedienstleiterin, Leiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Rudolfinerhaus Wien
Jan. 2000 - Dez. 2002
2019
S. Neumann-Ponesch - Interkulturelles Pflegemanagement - Antwort auf die zunehmende Vielfalt und vielfältigen Bedürfnisse - Österreichische Pflegezeitschrift, Vol. 1, No. 1, 2019, pp. 28-31 mehr
2017
S. Neumann-Ponesch - Aktiv statt passiv - ÖKZ Das österreichische Gesundheitswesen, Vol. 10, No. 10, 2017, pp. 13-15 mehr
2017
S. Neumann-Ponesch - Modelle und Theorien in der Pflege - Facultas, 2017 mehr
2016
S. Neumann-Ponesch - "Zu Hause wird man besser alt" - „Zu Hause wird man besser alt“, Vol. 57, No. 10, 2016 mehr
2015
S. Neumann-Ponesch - Die Rolle der Pflege in der Primärversorgung. - Die Rolle der Pflege in der Primärversorgung., Vol. 6, No. 6, 2015 mehr
2015
S. Neumann-Ponesch - Das (Un)vermögen von Kommunikation oder wie es gelingt, den Patienten zum aktiven Partner und Selbstproduzent seiner Gesundheit zu machen. - Das (Un)vermögen von Kommunikation oder wie es gelingt, den Patienten zum aktiven Partner und Selbstproduzent seiner Gesundheit zu machen.,… mehr
2014
S. Neumann-Ponesch - Advanced Nursing Practice in Österreich - Facultas, 2014 mehr
2014
S. Neumann-Ponesch - Modelle und Theorien in der Pflege - Facultas, 2014 mehr
2013
S. Neumann-Ponesch - Advanced Nursing Practice in Österreich - Facultas, 2013 mehr
2011
S. Neumann-Ponesch - Gefühlsarbeit in Pflege und Betreuung. Sichtbarkeit und Bewertung gelungener Beziehungsarbeit - Springer, 2011 mehr
2011
S. Neumann-Ponesch - Studienbrief, Pflegemanagement (B.A.), Pflegewissenschaftliche Grundlagen - Studienbrief, Pflegemanagement (B.A.), Pflegewissenschaftliche Grundlagen, Vol. 1, No. 1, 2011 mehr
2011
S. Neumann-Ponesch - Modelle und Theorien in der Pflege - Facultas, 2011 mehr
2010
S. Neumann-Ponesch - Integrierte Versorgung – Zukunftsfeld innovativer Pflegeaufgaben - ÖPZ, Vol. 12, No. 12, 2010, pp. 9-13 mehr
2010
S. Neumann-Ponesch - Gefühlsarbeit in Pflege und Betreuung - Springer Vieweg, 2010 mehr
2010
S. Neumann-Ponesch - modelle und theorien in der pflege - Facultas.WUV, 2010 mehr
2010
S. Neumann-Ponesch - Congress on integrated care in the Austrian health service - Congress on integrated care in the Austrian health service, Vol. 10, No. 1, 2010, pp. 1-2 mehr
2010
S. Neumann-Ponesch - Die strategische Postionierung der Pflege in der Integrierten Versorgung - Kongress Integrierte Versorgung "Wunsch und Wirklichkeit", Linz, Österreich, 2010, pp. 51-55 mehr
2009
S. Neumann-Ponesch - Gefühlsarbeit gegen die "Losigkeit" - Gefühlsarbeit gegen die "Losigkeit", 2009, pp. 27-31 mehr
2009
S. Neumann-Ponesch - Orientiert am Patienten - Orientiert am Patienten, 2009, pp. 26-29 mehr
2008
S. Neumann-Ponesch - Pflegeberater als "Change Agents" - ÖKZ, Vol. 2008, No. 7, 2008, pp. 13-15 mehr
2008
S. Neumann-Ponesch - Das (Un)Vermögen von Kommunikation in Das (Un)Vermögen von Kommunikation - Maudrich Verlag, 2008 mehr
2008
S. Neumann-Ponesch - Gefühlsarbeit - das Tor zum Menschen! - ÖPZ, Vol. 40, No. 12, 2008, pp. 10-13 mehr
2008
S. Neumann-Ponesch - Das (Un)Vermögen von Kommunikation in Aktuelle Fragen des Gesundheitsmanagements - Wilhelm Maudrich, 2008, pp. 168-178 mehr
2006
S. Neumann-Ponesch - Die Entwicklung eines klinischen Pfades "aortokoronaren Bypass" - Österreichische Pflegezeitschrift, Vol. 2006, No. 2, 2006, pp. 35-36 mehr
2008
Standards für die Vorgehensweise und Durchführung von Projekten im Rahmen der Integrierten Versorgung (IV)/ Diseasemangement werden in diesem Projekt definiert. Die österreichische Gesetzeslage,… mehr