Fakultät

INVERSIA – Innovative Versorgungsstrukturen im Alter

Ziel des Forschungsvorhabens INVERSIA ist es, an folgenden Kernfragen der Entwicklung und Implementierung unterstützender Technologien und Dienstleistungen zu arbeiten:

  • Technischen Aspekten von AAL, wobei grundlegende Fragen der Architektur von AAL-Systemen, innovative Konzepte des User Interface, Fragen der Usability von Homecare Produkten in AAL Umgebungen und verbesserte Diagnosemethoden für Alzheimer und Parkinson im Vordergrund stehen.
  • Besonderes Augenmerk wird auf die Einbindung von AAL-Technologien in ein integriertes Versorgungssystem von Gesundheits- und Sozialdienstleistern gelegt, wobei auf techni-scher und konzeptioneller Basis das Thema eHealth/eCare auf IHE-Basis eine entscheidende Rolle spielt.
  • Zentrale Voraussetzung für einen breiten Einsatz unterstützender Technologien ist die Entwicklung geeigneter Geschäftsmodelle, denn die beste Technologie nützt nichts, wenn sie nicht in verkaufbare Produkte umgesetzt werden kann. Deshalb ist die Entwicklung von Geschäftsmodellen, die private Eigenverantwortung und öffentliche Verantwortung adäquat ausbalancieren, ein weiterer Forschungsschwerpunkt, wobei auch Erfahrungen mit der Implementierung Assistierender Technologien für Menschen mit Behinderungen ausgewertet werden.

2013
E. Helm, A. Schuler, H. Mayr - Regelbasierte Entwicklung von Barrierefreien und Plattformunabhängigen Mobilen Benutzeroberflächen - eHealth2013 – Von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück. , Wien, Österreich, 2013, pp. 207-218 mehr
2013
M. Buchmayr, W. Kurschl, J. Küng - Customized Situation Verification in Ambient Assisted Living Environments - Proc. of the 4th Int. Joint Conference on Ambient Intelligence (AmI 2013), Dublin, Ireland, Irland, 2013 mehr
2013
A. Schuler, B. Franz - Rule-Based Generation of Mobile User Interfaces - Proceedings of the 10th International Conference on Information Technology: New Generations (ITNG 2013), Las Vegas, Nevada, USA, Österreich, 2013 mehr
2013
B. Franz, M. Buchmayr, A. Schuler, W. Kurschl - Context-enriched personal health monitoring - 6. Deutscher AAL-Kongress, Berlin, Deutschland, 2013, pp. 1-7 mehr
2013
B. Franz, A. Schuler, E. Helm - Analysis of Clinical Documents to Enable Semantic Interoperability - Database and Expert Systems Applications, Prague, Tschechische Republik, 2013, pp. 466-473 mehr
2013
M. Buchmayr, W. Kurschl - Semantic Data Enrichment in AAL Environments - Computer Aided Systems Theory (Eurocast 2013), Las Palmas, Spanien, 2013 mehr
2012
M. Buchmayr, W. Kurschl, J. Küng - A rule based approach for mapping sensor data to ontological models in AAL environments - 3rd International Workshop on Conceptual Modelling of Services (CMS 2012), Florence, Italy, Österreich, 2012 mehr
2012
B. Franz - Bericht der IHIC 2012 in Wien - HL7 Mitteilungen, 2012 mehr
2012
B. Franz - Semantikerhaltung beim Austausch elektronischer Gesundheitsdaten zur Unterstützung der integrierten Versorgung älterer Menschen - Proceedings IV Kongress 2012, Linz, Österreich, 2012 mehr
2012
G. Zwettler, W. Backfrieder - A New Hybrid Algorithm Based on Watershed Method, Confidence Connected Thresholding and Region Merging as Preprocessing for Statistical Classification of General Medical Images - Proceedings of the 24th European Modeling and Simulation Symposium EMSS 2012, Vienna, Österreich,… mehr
2012
H. Mayr, B. Franz - e-Health – Die IT-Basis für eine Integrierte Versorgung: Chancen und Risiken aus technischer Sicht - Proceedings IV Kongress 2012, Linz, Österreich, 2012 mehr
2011
G. Zwettler, W. Backfrieder, R. Pichler - Innovative Klassifizierungskonzepte zur verbesserten quantitativen Diagnostik bei neurodegenerativen Erkrankungen am Beispiel von Alzheimer und Parkinson - Tagungsband FFH 2011 (5. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen), Wien (Favoriten), Österreich,… mehr
2011
G. Zwettler, W. Backfrieder, R. Pichler - Diagnosis of Neurodegenerative Diseases based on Multi-modal Hemodynamic Classification of the Brain - Proceedings of International Conference on Computer Aided Systems Theory EUROCAST 2011, Las Palmas, Spanien, 2011, pp. 363-365 mehr
2011
G. Zwettler, W. Backfrieder, R. Pichler - Gyrus and Sulcus Modelling Utilizing a Generic Topography Analysis Strategy for Processing Arbitrarily Oriented 3D Surfaces - Proceedings of the 23rd European Modeling & Simulation Symposium, Rom, Italien, 2011, pp. 111-117 mehr
2010
G. Zwettler, W. Backfrieder - Functional Segmentation in 3D Angiography - Tagungsband des 4. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Pinkafeld, Österreich, 2010, pp. 79-84 mehr
2010
W. Kurschl, M. Buchmayr - An Evaluation Framework for Situation Aware Ambient Intelligence Systems - Proceedings of the International Conference on Ambient Systems, Networks and Technologies (ANT-2010), Paris, Frankreich, 2010 mehr