Fakultät

Human Interfaces & Virtual Environments

Die Gruppe "Human Interfaces & Virtual Environments" (HIVE) verfügt über umfangreiche und langjährige Expertise in der Forschung und Entwicklung im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion, der Datenvisualisierung sowie der virtuellen und augmentierten Realität. Die Forschungsgruppe beschäftigt sich mit der Gestaltung und technischen Umsetzung neuartiger digitaler Werkzeuge zur Visualisierung, Exploration oder Manipulation von Daten und Prozessen. Dazu werden natürliche Interaktionstechniken und intuitive Darstellungsverfahren für verschiedenste Anwendungsgebiete entwickelt und evaluiert, z.B. Produktionsdatenvisualisierung auf interaktiven Wänden, Visualisierung biologischer oder logistischer Netzwerke in Virtual Reality oder neuen Medien zur digitalen Teamarbeit.


2018
Um der wachsenden Komplexität moderner Produkte im Fahrzeug-, Maschinen- oder Anlagenbau zu begegnen, werden diese Produkte zunehmend in Teilsysteme bzw. Module zerlegt. Die virtuelle Entwicklung… mehr
2016
Für einen erfolgreichen Einsatz von „Big Data“ im Unternehmen ist eine interaktive Visualisierung der großen Datenmengen mit intuitiven Bedienkonzepten notwendig. Softwarehersteller… mehr