Fakultät

GEMPLAY - Gendered games Motivating Physical ActivitY

Das Projekt GEMPLAY zielt darauf ab, durch gendergerecht personalisierte Spielkonzepte zu mehr körperlicher Bewegung zu motivieren, damit unterschiedliche Nutzungstypen effektiv von den damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen profitieren können. Die Genderdimension wird bei Spielen zur Bewegungsförderung durch Berücksichtigung der Lebenswelten von Frauen und Männern untersucht. Anhand einer umfassenden empirischen Analyse des Zusammenhangs von Personenmerkmalen mit Aspekten des Bewegungs-, Spiel- und Persuasionsverhaltens, werden differenzierte Strukturmodelle, Nutzungstypen und Personas entwickelt. Darauf aufbauend werden genderspezifische und inklusive Spielkonzepte in zwei Phasen erstellt und (hinsichtlich NutzerInnenakzeptanz und Persuasiveness) evaluiert. Die Ergebnisse der empirischen Forschung, des Game Designs und der Evaluierung fließen in Gestaltungrichtlinien für gendergerechte Spiele zur Bewegungsförderung, wissenschaftliche Disseminierung und in geplante Folgeprojekte ein.

 
2017
E. Mattheiss, M. Busch, R. Orji, G. Tondello, A. Marczewski, W. Hochleitner, M. Lankes, M. Tscheligi - Fifty Shades of Personalization - Workshop on Personalization in Serious and Persuasive Games and Gameful Interactions - Adjunct Publication of the 25th Conference on User Modeling, Adaptation and Personalization,… mehr
2016
M. Busch, E. Mattheiss, W. Hochleitner, C. Hochleitner, M. Lankes, P. Fröhlich, R. Orji, M. Tscheligi - Using Player Type Models for Personalized Game Design – An Empirical Investigation - Interaction Design and Architecture(s) Journal, Vol. 1, No. 28, 2016, pp. 145-163 mehr
2016
E. Mattheiss, D. Sellitsch, M. Busch, W. Hochleitner, J. Wolfartsberger, M. Tscheligi - Missing the Forest for the Trees: Balancing Personalization Costs and Benefits in Persuasive Games - Proceedings of the International Workshop on Personalization in Persuasive Technology (PPT’16), Salzburg, Austria,… mehr
2016
M. Busch, E. Mattheiss, R. Orji, P. Fröhlich, M. Lankes, M. Tscheligi - Player Type Models: Towards Empirical Validation - Proceedings of the ACM Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI 2016), San Jose, Vereinigte Staaten von Amerika, 2016, pp. 1835-1841 mehr
2015
M. Lankes, W. Hochleitner, D. Rammer, M. Busch, E. Mattheiss, M. Tscheligi - From Classes to Mechanics: Player Type Driven Persuasive Game Development - CHI PLAY '15, London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, 2015, pp. 595-600 mehr
2015
M. Busch, E. Mattheiss, R. Orji, A. Marczewski, W. Hochleitner, M. Lankes, L. Nacke, M. Tscheligi - Personalization in Serious and Persuasive Games and Gamified Interactions - CHI PLAY '15, London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, 2015, pp. 811-816 mehr