Publikation

Optimierungsnetzwerke: Ein innovativer Lösungsansatz für Praxisprobleme in der Logistik

Outline:

J. Karder, V. A. Hauder, A. Beham, S. Wagner, M. Affenzeller - Optimierungsnetzwerke: Ein innovativer Lösungsansatz für Praxisprobleme in der Logistik in Jahrbuch der Logistikforschung (Editors: Karl F. Dörner, Matthias Prandtstetter, Friedrich P. Starkl, Tina Wakolbinger (Hrsg.)) - Trauner Verlag Linz, 2017, pp. 47-58

Abstract:

In diesem Kapitel wird ein neuer, generischer Lösungsansatz für die holistische Optimierung von Produktions- und Logistikfragestellungen, sogenannte Optimierungsnetzwerke (ON), vorgestellt. Mit einem ON werden mehrere Teilbereiche eines Unternehmens innerhalb eines gemeinsamen Systems modelliert und optimiert. Anstatt individuelle Modelle oder algorithmische Methoden zu entwerfen werden vielmehr bestehende Lösungs-ansätze intelligent kombiniert. Hierbei kommt das Konzept der Orchestrierung zum Einsatz. Algorithmen bzw. deren Suchverlauf werden so beeinflusst, dass integrierte Problemstellungen optimiert werden können. Es werden zwei konkrete ONs für zwei Problemstellungen, zum einen für das Location Routing Problem und zum anderen für das Traveling Thief Problem, entwickelt und mit alternativen Lösungsverfahren verglichen. Die erzielten Lösungen zeigen das hohe Potential dieses neuen Optimierungsansatzes, vor allem auch für Praxisanwendungen, auf.