Publikation

Das Konzept der quattromodalen Knoten

Outline:

G. Hauger, M. Wanjek, C. Berkowitsch, S. Pfoser, O. Schauer, L. Putz, R. Schodl, S. Eitler, M. Prandtstetter, K. Markvica - Das Konzept der quattromodalen Knoten - REAL CORP 2016 Tagungsband, Hamburg, Deutschland, 2016, pp. 207-212

Abstract:

Die Verknüpfung der vier Verkehrsträger Straße, Sch iene, Wasserstraße und Luft an einem quattromodalen Güterverkehrsknoten ist derzeit noch ein Randthema mit vielen Unbekannten. Das österreichische Forschungsprojekt „Q4“ widmet sich dieser Wissenslücke und stellt das Potential sowie die Grenzen quattromodaler Knoten im Güterverkehr in den Fokus der Forschung. Im Zuge dessen werden beispielhaft Möglichkeiten der Umsetzung für den österreichischen Zentralraum Linz-Wels-Steyr und die Metropolregion Wien aufgezeigt.