Publikation

Themis - Vererben in der Cloud

Outline:

A. Lindley, S. Pimminger, W. Eibner, M. Bartha - Themis - Vererben in der Cloud - Tagungsband DACH Security 2015, Sankt Augustin, Deutschland, 2015, pp. 13

Abstract:

Vererben bedeutet teilen mit der Zukunft. Das Themis Projekt stellt eine sichere und skalierbare Plattformlösung bereit, die es dem Endanwender erlaubt, regelmäßig und automatisch persönliche Backups aus Online-Diensten wie Facebook, Moodle, E-Mail, Dropbox, dem Smartphone und Desktopquellen zu erzeugen. Themis gibt dem Benutzer die Kontrolle über seine Daten zurück und stellt darüber hinaus nützliche Anwendungen im Hinblick auf das private digitale Erbe bereit. Hierzu zählen etwa eine leistungsstarke Volltext- und Metadatensuche über den gesamten archivierten Datenbestand des Benutzers, innovative Formen der Datenaufbereitung über Raum und Zeit sowie die Möglichkeit, Datensätze individuell zu arrangieren und diese mit anderen Benutzern auf der Plattform sicher zu teilen, ohne hierbei die Kontrolle darüber zu verlieren. Diese Arbeit zeigt die Notwendigkeit eines privaten digitalen Archivs auf und präsentiert die Motivation und Umsetzung eines solchen Generationen-Backups in Form eines juristisch geregelten Vererbungs-Workflows. Dieser ermöglicht es, gespeicherte Daten im Falle des Ablebens sicher an die Nachfahren weiterzuvererben. Privacy und Security sind notwendige Grundlagen eines solchen Dienstes. Anhand der beschriebenen Anwendungsfälle „Backup erstellen“, „Backup ausführen“ und „Backup teilen“ präsentieren wir die zentralen Punkte der Themis Sicherheitsarchitektur und innovative Forschungsergebnisse, wie etwa die Umsetzung des Index-Per-User-Modells über Elasticsearch und die asynchrone Entkopplung der Datenindizierung.