Publikation

It's about solutions not technology

Outline:

F. Cecon - It's about solutions not technology - oöinitiativ, 2015, pp. 22-23

Abstract:

Estland ist die führende Nation, die E-Government-Lösungen anbietet und in den Alltag der Menschen erfolgreich integriert hat. Eine der Kernlösungen dazu ist die Bürgerkarte, die jeder Este (ab dem 15. Lebensjahr verpflichtend) hat. Sie ist gleichzeitig Personalausweis und kann auch für viele alltägliche Services genutzt werden (Bankgeschäfte, als Kundenkarte im Handel usw.). Durch diese Serviceorientierung und Einfachheit wird E-Government tatsächlich genutzt und genießt hohes Vertrauen. E-Voting Erfahrungen reichen bis ins Jahr 2005 zurück, das von rund einem Drittel der Bevölkerung genutzt wird. Die jüngste "Erfindung" ist E-Residency, das auch ausländischen Staatsbürgern ohne estnischen Wohnsitz Zugang zu estnischen E-Services ermöglicht.

Downloads: