Publikation

Elektronische Lernumgebungen in Bildungseinrichtungen: Eine Diskussion kritischer Erfolgsfaktoren

Outline:

B. Simon, H. Treiblmaier, G. Neumann - Elektronische Lernumgebungen in Bildungseinrichtungen: Eine Diskussion kritischer Erfolgsfaktoren - Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Vol. 78, No. 7, 2008, pp. 715-733

Abstract:

● Bildungsverantwortliche stehen zunehmend vor der Herausforderung, erfolgreiche elektronische Lernumgebungen zu schaffen. Neben dem mit Hilfe der Lernplattform erzielten Lernerfolg stehen zunehmend auch andere Qualitätsindikatoren wie Benutzer- Zufriedenheit bzw. wahrgenommene Lernunterstützung im Mittelpunkt des Forschungsinteresses. Dieser Beitrag stellt ein allgemeines Effektivitätsmodell vor und präsentiert eine Vielzahl möglicher Einflussfaktoren auf die genannten Qualitätsmerkmale. Anhand einer empirischen Untersuchung konnten aus einer Reihe ausgewählter Einflussgrößen folgende kritische Erfolgsfaktoren für eine elektronische Lernumgebung im Hochschulkontext identifiziert werden: ● Die wahrgenommene Qualität der bereitgestellten Inhalte ist entscheidend. Qualitätssicherungsmaßnahmen sind daher in diesem Bereich von besonderer Bedeutung. ● Der Einsatz der Lernplattform muss der Medienpräferenz der Lernenden entsprechen. ● Auf eine einfache Bedienbarkeit ist besonders zu achten. ● Die technische Zuverlässigkeit (hohe Verfügbarkeit) der Lernplattform ist auch in Hochlastperioden sicher zu stellen.

2008

Personen:

Forschungseinheiten: