Publikation

Tool für lebenzyklusorientierte Qualitätsoptimierung von Gebäuden

Outline:

H. C. Leindecker - Tool für lebenzyklusorientierte Qualitätsoptimierung von Gebäuden - e-nova 2011, Pinkafeld, Österreich, 2011, pp. 81-88

Abstract:

Im Rahmen eines laufenden, 5-jährigen FFG-Forschungsprojektes zum Thema "Lebenszyklusorientierte Qualitätsoptimierung von Gebäuden" erstellen 5 österreichische Fachhochschulen unter anderem eine "qualitative Datenbank", die als Sammlung von "Tools" zur Qualitätssicherung und Qualitätsoptimierung von Gebäuden dienen und sich zu einer Art "Megatool" entwickeln soll. Diese Datenbank, deren Struktur 2010 fertiggestellt wurde und nun teilweise befüllt worden ist, soll nach einem Jahr Testbetrieb der Öffentlichkeit exemplarisch präsentiert und die ersten Erfahrungen diskutiert werden. Prinzipiell wurde diese Datenbank nach den 5 Lebenszyklusphasen: Konzept, Planung, Ausführung, Nutzung und Rückbau gegliedert. In einer dritten Ebene kann gezielt nach Informationen aus bestimmten Bereichen, zum Beispiel: Projektmanagement, Ökologie, Energie etc. gefiltert werden. Auf der vierten Ebene werden verschiedene Themenkomplexe übersichtweise beschrieben, auf einer fünften Ebene folgen dann im im Forschungsprojekt von den Fachhochschulen erarbeitete Erkenntnisse zu bestimmten „Tools“ bzw. Hilfestellungen verschiedenster Art zu diversen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Auf einer sechsten Ebene findet man ergänzende Informationen, zum Beispiel Literatur, Links und projektexterne Texte. Bei der geplanten Online-Präsentation der Datenbank wird speziell auf Inhalte hinsichtlich Energieeffzienz, Ökologie und Raumluftqualität eingegangen.