Publikation

Charakterisierung der Graphitverteilung in Sphäroguss

Outline:

B. Tomic, B. Harrer, A. Kottar, H. Degischer, L. Zeipper, J. Kastner - Charakterisierung der Graphitverteilung in Sphäroguss - Fortschritte in der Metallographie, Leoben, Österreich, 2006, pp. 113-120

Abstract:

Versuchsabgüsse von Gusseisen mit Kugelgraphit (GJS 700) werden metallografisch, mittels Röntgenradiografie und -Computer-Tomografie (XCT) untersucht. Aus den licht-mikroskopischen Schliffbildern werden neben den Kennwerten der mittleren äquivalenten Kreisdurchmesser, der Sphärizität und der Teilchendichte, Größenverteilungshistogramme ermittelt. Die Anteile der Graphitteilchen > 50 μm werden bestimmt. Flächige Anhäufungen größerer Graphitpartikeln werden mittels Mikroradiografie abgebildet. XCT Absorptions-verteilungen veranschaulichen die 3-dimensionale Verteilung sowohl der Graphitpartikeln (> 30 μm) als auch der Erstarrungslunker. Die beschriebenen Methoden können eine Grundlage für die Korrelation der lokalen Graphitverteilungen mit den Erstarrungs-bedingungen und mit Risspfaden nach mechanischen Belastungen bilden.