Publikation

Anwendungen der Near Field Communication Technologie und deren Nutzung in Mobiltelefonen

Outline:

J. Langer, M. Roland - Anwendungen der Near Field Communication Technologie und deren Nutzung in Mobiltelefonen - Wireless Communication and Information, Berlin, Deutschland, 2010, pp. 75-84

Abstract:

NFC – Near Field Communication – ist eine kontaktlose Übertragungstechnologie, die zukünftig in Mobiltelefonen integriert werden soll. Die Übertragungsdistanzen betragen wenige Zentimeter. Mit einem NFC Telefon können kontaktlose Chipkarten gelesen und beschrieben werden. Gleichzeitig kann das NFC Gerät auch kontaktlose Chipkarten emulieren, um darin Daten – wie eine elektronische Geldbörse, Fahrkarten, Schlüssel – sicher zu verwahren. Externe Lesegeräte sowie die Telefonsoftware selbst können auf diese emulierte Chipkarte zugreifen und bei Vorweisen von Berechtigungen die Daten manipulieren. In diesem Beitrag werden verschiedene Anwendungen der NFC Technologie vorgestellt und die Implementierungen des NFC Feldversuches an der FH Hagenberg beschrieben. Weiters erfolgt eine Bewertung der Ergebnisse und die Analyse der Befragungen der Teilnehmer des Feldversuches.