Projekt

Diversity Management in der FH OÖ

Beschreibung:

Im Rahmen dieses Projektes soll ein Datenpool mit einer Analyse des Ist-Zustandes erarbeitet werden, nach einer Interpretationsphase werden entsprechende Maßnahmen entwickelt, die von der FHOÖ umgesetzt werden können.
Das Generalthema „Diversity Management in der FHOÖ“ wird aus folgenden Perspektiven bearbeitet:
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf von Männern und Frauen
• Chancengleichheit von Frauen und Männern
• Erhöhung des Anteiles von Frauen in strategisch wichtigen Bereichen (Frauen in Technik, Frauen in Führungspositionen…)
• Sexuelle Orientierung
• Interkulturalität
• Chancengleichheit für Menschen mit Beeinträchtigung
Dieser Themenkatalog fußt auf den im Bundesgleichbehandlungsgesetz und dem OÖ Antidiskriminierungsgesetz definierten Diskriminierungstatbeständen und dem daraus resultierenden Gleichbehandlungsgebot.
Zielgruppe des Forschungsprojektes sind alle MitarbeiterInnen, Nebenberuflich Lehrende und Studierende der FHOÖ.

10/2009 - 9/2011

Leitung:

Personen:

  • Dipl.-Päd. Mag. (FH) Helga Furtlehner
  • Mag. (FH) Mag. Roland Sperling

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

Auftragsprojekt