Projekt

Sicca - Tränenanalyse und Verlaufsmusterdiagnose

Beschreibung:

In diesem Projekt soll ein bildgebendes Verfahren entwickelt werden, dass es Augenärzten erlaubt einfach und zuverlässig den Tränenfilm objektiv zu beurteilen. Es soll ein Gerät entwickelt werden, dass es ermöglicht hochauflösende Bilder des Augenvordergrundes zu machen und Parameter wie Tränenaufrisszeit und Tränenfilmausbreitung, im Gegensatz zur herkömmlichen Methode, nichtinvasiv durchzuführen.

Nach erfolgter Machbarkeitsprüfung wird dieses Thema in Form einer Dissertation in Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Universtität Salzburg fortgeführt.

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

Auftragsprojekt