Projekt

NELI - Cooperation-Network for logistics and nautical education

Beschreibung:

Die Binnenschifffahrt im Donauraum kann wesentlich zur Verminderung der Verkehrszuwächse auf der Straße beitragen und muss zu diesem Zweck stärker als bisher in die Logistikkette von Industrie und Handel eingebunden werden. Um die Verwendung des nachhaltigen Verkehrssystem Binnenschifffahrt zu stärken bedarf es auch einer bis dato nicht vorhandenen Kooperation und Integration zwischen den Aus- und Weiterbildungsorganisationen unterstützt durch die zuständigen Behörden im gesamten Donauraum. Der bereits existierende Mangel an entsprechend ausgebildeten Personen und die steigende Bedeutung des intermodalen Transports und damit einhergehend auch die Binnenschifffahrt verlangen nach geschultem Personal als auch nach einer Verankerung des Wissens in der Logistik Aus-und Weiterbildung.

Projektziele:
- Aufbau eines Kooperations-Netzwerkes zwischen den Akteuren des Aus-u.Weiterbildungssektors mit Bezug auf Binnenschiffahrt in der Logistik mit Schwerpunkt Donauraum; Kooperation im Bereich Lerninhalte, Lerntechniken, und Unterstützung von nationalen und EU-weiten politischen Strategien.
- Umsetzung und Harmonisierung von eLearning-Lernangeboten für die Binnenschifffahrt im ganzen Donauraum, basierend auf dafür zu entwickelnder Konzepte und Informations und Kommunikationstechnologien
- Unterstützung beim Aufbau eines Informations- und Schulungszentrums im Ennshafen und neuer Wasserstraßen-Informations-Zentren entlang der Donau

logo
2009-07-01 - 2012-06-30

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

EU South East Europe Transnational Cooperation Programme

Das Projekt wird durch das EU-Förderprogramm South East Europe Transnational Cooperation Programme des Europäischen Regionalentwicklungsfonds unterstützt.

logo