Projekt

LOG - Handbuch des Intermodalen verkehrs

Beschreibung:

Mit Jahresbeginn 2009 wurde mit der Erstellung des Handbuch Intermodaler Verkehr begonnen. Als Projektpartner wurden hierfür die Universität für Bodenkultur (Prof. Dr. Manfred Gronalt, Mag. Martin Posset), die Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft – ÖVG (Dr. Helmut Pripfl) und der Verein CombiNet (Dr. Herbert Peherstorfer) gewonnen. Im Rahmen des Projekts soll das Wissen über den Intermodalen Ladungsverkehr systematisiert, strukturiert und in einer didaktisch leicht erfassbaren Art und Weise aufbereitet werden, wodurch ein breiter Interessentenkreis angesprochen werden kann. Zudem wird die Objektivierung und Standardisierung des Wissens angestrebt sowie die Darstellung der Vorteile, Potenziale und Grenzen des Intermodalen Verkehrs geplant. Ergebnis wird ein leicht aktualisiertes Nachschlagewerk für Dienstleister, Verlader bzw. Empfänger sowie Werksverkehrsbetreiber, Entwickler, Hersteller und Provider von Ladungseinheiten, rollendem und schwimmenden Material und Umschlagsgeräten, Bildungseinrichtungen udgl. sein. Weiters soll das Handbuch als Informationsgrundlage für Neueinsteiger und als Nachschlagewerk für Profis fungieren.

2009-01-01 - 2010-05-31

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Kooperationen:

Forschungsprogramm:

Auftragsprojekt

Publikationen: