Projekt

Josef Ressel-Zentrum für Heuristische Optimierung

Beschreibung:

In vielen Bereichen der erzeugenden Industrie ergeben sich Problemstellungen, die mit klassischen Methoden der Mathematik und Informatik nicht zufriedenstellend gelöst werden können. Repräsentativ hierfür sind im Ressel-Zentrum adressierte Herausforderungen der beteiligten Unternehmen bei denen Produktions- und Verarbeitungsprozesse durch intelligente Algorithmen optimiert werden sollen.
Konkrete Aufgaben bestehen dabei in der Identifikation von Zusammenhängen, welche physikalisch nicht exakt bekannt und oft hochgradig nichtlinear sind. Werden Einflussfak-toren und Auswirkungen in umfangreichen Datenbeständen erfasst, so können diese rele-vanten Zusammenhänge mit dem Ziel eines besseren Prozessverständnisses und einer darauf aufsetzenden Prozessoptimierung identifiziert werden. Weitere konkrete Heraus-forderungen im Partnerkonsortium ergeben sich im Bereich der Produktionsoptimierung, bei der Faktoren wie Maschinenauslastung oder Termintreue nur durch heuristische Methoden optimiert werden können.

Publikationen: