Projekt

Mobilfunksimulator

Beschreibung:

Mobilkommunikationssysteme sind sehr komplexe und teure Systeme. Sie werden laufend erweitert und verbessert. Selbst GSM wird nach wie vor weiterentwickelt. Zusätzlich wurden und werden eine Vielzahl anderer drahtloser Uebertragungsstandards spezifiziert und entsprechende Produkte entwickelt.

Um derartige Systeme und deren gegenseitige Beeinflussung mit vertretbarem Aufwand untersuchen zu können, benötigt man einen Simulator. Im Rahmen dieses Projekts wird ein Konzept und Design eines derartigen Simulators erstellt, der verschiedene Systeme hinsichtlich ihrer spektralen Effizienz und ihrer gegenseitigen Beeinflussung untersuchen kann. Er wird modular aufgebaut, um zukünftige Erweiterungen relativ einfach einbrinden zu können.