Projekt

Biomedizinische Informationssysteme

Beschreibung:

Den menschlichen Körper und seine interzellularen Prozesse zu verstehen, detailliertes Wissen über Gesundheit und Krankheit zu erhalten und bessere Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln sind die Versprechen der Biotechnologie. Dabei wurden in den letzten Jahren unüberschaubare Mengen an biomedizinischem Datenmaterial produziert.
Ziel des dieses FHplus Strukturaufbauvorhabens Projektes BIOMIS ist es, dieses gigantische Potenzial (Labor-)Medizinern, Molekularbiologen oder Pharmakologen zugänglich zu machen und neue, hochspezialisierte Lösungen für biomedizinische Anwendungen zu realisieren.

logo

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Kooperationen:

Forschungsprogramm:

FFG FHplus

Das Projekt wird durch das Programm FHplus der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG unterstützt.

Publikationen: