Projekt

DIAVOLO - Diagnoseverbesserung durch verbesserte Video-Okulographie

Beschreibung:

Videobasierte Messungen von Augenbewegungen in drei Dimensionen (Video- Okulographie, VOG) mit tragbaren Systemen können die Diagnose und Behandlung in der Augenheilkunde (Opthalmologie) und Neurologie signifikant verbessern. Durch den Einsatz von aktuellen Technologien auf dem Gebiet der digitalen Bilderfassung und -verarbeitung und der Videotechnologie sollen solche Diagnosesysteme erstmals stabil genug gemacht werden, um sie routinemäßig im klinischen Umfeld einzusetzen.

2007-06-01 - 2010-05-31

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

FWF Translational Research

Das Projekt wird im Translational Research Programm durch den FWF Wissenschaftsfonds gefördert.

Publikationen: