Projekt

Artificial Robotic Manipulator for disabled people

Beschreibung:

In diesem Projekt wird am Fachhochschul-Studiengang für Medizintechnik in Linz ein künstlicher ARM, der als Manipulator schwerstbehinderten Menschen das Leben erleichtern soll, entwickelt. Im Fokus steht eine praxistaugliche Lösung, welche auf die besonderen Ansprüche zukünftiger Benutzer Rücksicht nimmt.

10/2005 - 9/2007

Leitung:

  • Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Hainisch

Personen:

  • Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Hainisch
  • Dipl.-Ing. (FH) Michael Platz

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

Land OÖ Basisfinanzierung