Projekt

Smart Factory Lab

Beschreibung:

Ziel des Projekts ist der Aufbau eines standortübergreifenden vernetzten Technologie-Labors zur Entwicklung und Erprobung innovativer Technologien, Methoden und Konzepte für Intelligente Produktion entlang des Produkt-lebenszyklus. Am Institut für Intelligente Produktion der FH OÖ liegt der Fokus auf den Forschungsthemen Preemptive Maintenance inklusive der Einbindung von Mixed Reality Technologien in den Instandhaltungsprozess und Generative Fertigung mittels Pulverdüsenverfahren und damit in Verbindung stehende neue Geschäftsmodelle. Die Abgrenzung der Themenschwerpunkte erfolgt in Abstimmung mit dem Forschungsunternehmen PROFACTOR, das sich schwerpunktmäßig mit der humanzentrierten assistiven Produktion auseinandersetzt.

1/2016 - 12/2021

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Forschungsprogramm:

IWB 2020

Das Projekt wurde im Rahmen des Strukturfondsprogramms „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung Österreich 2014-2020 mit EU-Mitteln aus dem EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) sowie aus Mitteln des Landes OÖ gefördert.