Projekt

Intelligent System for Traffic and Road-infrastructure relAted DAta

Beschreibung:

Die Verfügbarkeit von unterschiedlichsten Daten steigt im Bereich Flottenmanagement und Verkehr kontinuierlich. Infrastrukturbetreuer haben das Potenzial, dieser Daten für die effizientere Beantwortung von relevanten Fragestellungen aus den Themenfeldern Wartung und Instandhaltung, Umweltauswirkungen, Risikominimierung und Effizienzsteigerung erkannt, derzeit fehlt es jedoch an intelligenten Systemen, die gezielt die Anwendungen von Infrastrukturbetreibern unterstützen.

Im Rahmen von iSTRADA wird eine umfassende und ganzheitliche Analyse für die Umsetzung von intelligenten Daten-basierten Systemen durchgeführt, welche die Anforderungen der Straßeninfrastrukturbetreiber und Straßennutzer, die verfügbaren Daten sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Methoden miteinbezieht, um neue Informationen generieren zu können (z.B. Emissionswerte je Straßenabschnitt je Fahrzeugart). Dies stellt die Basis für eine detaillierte Untersuchung von konkreten Forschungs- und Implementierungskonzepten, sowie deren Nutzen und Potential zur weiteren Umsetzung.

logo