Projekt

LOG - Finca Relevante Trends in der Supply Chain frühzeitig erkennen und gezielt darauf reagieren können

Beschreibung:

Die Vorhersage unternehmensrelevanter Kennzahlen gehört zu wichtigsten und zugleich auch schwierigsten Aufgabenbereichen anwendungsorientiert arbeitender Planer. Die Vielzahl an potenziellen Einflussgrößen, deren Änderung im Zeitablauf und vor allem die zunehmende internationale Abhängigkeit multinational tätiger Unternehmen erschweren die Erstellung valider und präziser Vorhersagen. Dennoch ist die Beschäftigung mit möglichen zukünftigen Entwicklungen beziehungsweise die Identifikation unternehmensrelevanter Einflussfaktoren unentbehrlich für all jene Unternehmen, die ihre Planung fundiert und robust gestalten wollen.

10/2014 - 9/2017

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Kooperationen:

  • Harvard University
  • SHT Haustechnik AG
  • Vetropack Austria Holding AG
  • voestalpine Krems
  • Wirtschaftsuniversität Wien

Forschungsprogramm:

FFG Bridge

Das Projekt wird durch das BRIDGE Brückenschlagprogramm der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG unterstützt.