Projekt

LOG-smartBOX

Beschreibung:

Das Projekt smartBOX will die wachsenden Transportbedürfnisse im Bereich der Gütermobilität bei gleichzeitiger Ressourcenverknappung durch die Konzeption eines intelligenten und ganzheitlichen Lösungsansatzes revolutionieren. Visionäre Mechanismen der autonomen Verkehrsoptimierung gepaart mit branchenübergreifenden Transport- und Servicemodellen sowie der Entwicklung intelligenter Behälter-, Transport-, Informations- und Kommunikations-Technologien lösen unter Nutzung des Internets und neuer Pool-Geschäftsmodelle die Herausforderungen der wachsenden Kleingütermobilität, steigern die Lebensqualität und schonen die Umwelt.

9/2014 - 8/2016

Leitung:

Personen:

Forschungsschwerpunkte:

Forschungseinheiten:

Kooperationen:

  • CHEP Niederlassung Österreich
  • Fachhochschule St. Pölten
  • KEBA AG
  • netwiss GesmbH
  • Österreichische Post AG
  • promotion&co Florian Podroschko
  • Technische Universität Wien

Forschungsprogramm: